ÜBERFALL in Hofolpe

Hallo alle zusammen,

nachdem es gestern nach dem Casinoabend endlich den lang ersehnten Überfall gab, melden sich die Überfäller nun auch selbst zu Wort:

In der Nacht des 4. Junis kam es in Hofolpe zu nächtlichen Unruhen im Bereich der Schützenhalle. 19 hochmotivierte, gut aussehende und athletische Ex-Messdiener und Freunde hatten es sich zum Ziel gesetzt das Banner zu klauen.

Nachdem es in den frühen Abendstunden schon zu einem ersten ungeplanten Aufeinandertreffen von Leitern und Überfällen kam, ging der Adrenalinspiegel durch die Decke und die Spannung stieg ins Unermessliche. Einige Stunden später waren hochdramatische Szenen mit Verfolgungsjagden, die jeden Krimi in den Schatten stellten,  zwischen den beiden Fronten zu verzeichnen. Dabei war für die Überfäller kein Hang zu steil, kein Pfad zu steinig und keine Dorne zu stachelig. Trotz der zahlenmäßigen Überlegenheit der Leiter, gelang es Ihnen anfangs nicht die Überfäller in Schach zu halten. Aufgrund fehlender Nachtwachen-Kompetenzen seitens der Leiter, gelang es einigen Eindringlingen bis zum Banner vorzudringen, allerdings war dieses mit zentimeterdicken Seilen so befestigt, dass man das Banner auch als Hängematte nutzen könnte. Schließlich mussten sich die hochprofessionellen Überfäller  geschlagen geben und konnten  ganz entspannt in den Geburtstag der dynamischsten Überfällerin reinfeiern und noch einige gemütliche Stunden mit allen am Lagerfeuer verbringen.

Mit einigen Blessuren fahren die Überfäller jetzt wieder zurück ins heimische Greven und bedanken sich für den schönen Abend. Sie wünschen vor allem den Kindern und vielleicht auch den Leitern noch ein schönes Rest-Lager und viel Spaß bei der Tagesstaffette, die als nächstes auf dem Programm steht.

Die Überfäller

Heute Morgen haben wir die Überfäller dann mit einer großen Rakete verabschiedet und sind wieder normal ins Vormittagsprogramm eingestiegen.

Bis dahin,

eine den Überfällern übermächtige Leiterrunde 👋🏼

P.S. Bilder folgen später noch.

2 Gedanken zu „ÜBERFALL in Hofolpe“

  1. Bin begeistert wie hier Tag für Tag über das erlebte im Lager berichtet wird. Ich sitze schmunzelnd vor meinem Bildschirm. Toll wie hier im Blog geschrieben wird 👍😆

    Ich wünsche allem noch viel Spaß für die restliche Zeit.

  2. Liebe Lagerleiter, Lagerkids, lieber Ralf,
    die aus Greven entsannten Überfäller sind gut gelaunt und müde zurück in Greven!! Die Oberengagierte Überfällerin Lena feiert nach einem kurzen Mittagsschläfchen jetzt fröhlich mit Freunden Ihren Geburtstag am Lagerfeuer in Greven 👍😊 Respekt und Anerkennung an die Leiter!!!! Ihr macht einen tollen Job!!! Genießt die letzten Stunden im Lager und habt noch ganz viel Spaß!!
    Eine gute Rückreise und herzliche Grüße aus Greven☀️😎

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.